Vernissage der Ausstellung – Samstag den  23.11.2018 18:00 Uhr.

Die  Galerie N18 Bernd Bauer – Norbertstrasse18 – 50670 Köln stellt Arbeiten  der Kölner Künstlerin Izabela Beisert aus.

Die Vernissage findet am 23.11.2018 um 18.00 Uhr mit einem Sektempfang und dem anschließenden Abendessen statt.
Interessenten die ab 19:30 Uhr an dem Dinner teilnehmen wollen, müssen sich hierfür vorab anmelden. Die Teilnehmerzahl für das Essen ist auf 46 Personen begrenzt. Die Kosten hierfür betragen 79,50 € inkl. aller Getränke wie Weiß -u. Rotwein, Kölner Wasser „* Köln * ist ein * Genuss“ , Gaffel-Kölsch, Apfelsaft/-schorle, Kaffee / Espresso /Cappuccino und Edelbrände vom Gault Millaut Botschafter und Edelbrenner Markus Wurth.

Galerie N18

Ausstellung 23.11 bis 31.12.2018

IZABELA BEISERT

Die in Köln lebende multitalentierte Künstlerin Izabela Beisert wurde 1975 in Gostyn (Polen) geboren.
Sie studierte an der AMD Düsseldorf Modedesign. Nach der Geburt Ihres Sohnes 2013 widmete Sie sich erneut der Malerei.
Als ich Kleider gemacht habe, war ich Designerin. Als ich Menschen gekleidet habe war ich Stylistin.
Egal was ich bis jetzt gemacht habe, war ich jemand anders. Wenn ich male bin ich ich; ein Mensch, eine Frau, eine Mutter, eine Geliebte.
Alles, was ich bin übersetzte ich in Formen, Farben. Ich brauche dafür kein Wörterbuch, denn es geschieht.
Ich atme frei, höre auf zu denken, ich tauche irgendwohin ein, wo ich sonst nie sein könnte. Und es geschieht.
Es gibt für mich keine Zeit und keinen Raum, es gibt Freiheit, Liebe, Angst, Wut, Schmerz. Es ist Leben.
Das erste Bild habe ich im September 2013 gemalt. Seitdem bin ich Malerin. Und ich liebe es. Und ich glaube es liebt mich.

Ausstellungen:

2014
Alten Fahrrad-Werkstatt // Siegburg
Kunsthaus Rheinlicht „Das Fremde”, Kunstmesse Artpul, Internationale Kunstmesse // Köln

2015
Kunstroute Ehrenfeld, Galerie Rathaus Porz // Köln
National Galerie Tirana „Neomigjeniane” // Albanien

2016
Rundgang Kunstakademie Düsseldorf // Düsseldorf
Maria Magdalene Kapelle Melaten // Köln
Kunstmesse Galerie Zero // Basel

 

 

 

Wir bitten um ein kurze Zu- oder Absage und freuen uns auf Eueren Besuch.             BERND BAUER