Ausstellung vom 01.10 2014 bis 31.10.2014

Ingreed Martinez
Realismo mexicano

Die Künstlerin Ingreed Martinez hat ihre biografischen Wurzeln in Mexiko und lebt seit 2009 wieder in Köln. Hier ist sie auch Mitglied der Gruppe mexikanischer Künstlerinnen „Die Fridas“, benannt nach der Malerin Frida Kahlo.
„Das Köln Bild“ ist ein anspielungsreiches großformatiges Gemälde. Es zeigt Kölner Kulturschaffende, die symbolisch versuchen, den kippenden Dom zu stützen. Auf diesem Bild sind zu sehen:
Bernd Bauer, Die Maske,  Dr. Michael Euler-Schmidt,  Stellver. Direktor des Kölnischen  Stadtmuseums, Theo Lambertin, Künstler, Heinz Zolper, Künstler Prälat Josef Sauerborn, Künstlerseelorger und Mitglied des Domkapitels,  HA Schult, Künstler,  Horst Leichenich, „Roxy“, Köln, Jürgen Raap, Kunstkritiker und Künstler, Axel Bell, Mäzen und Kunstsammler,  Wolfgang Niedecken, Musiker und Künstler, Ingreed Martinez, Künstlerin.

Am Sonntag, 26. Okt. 2014 übergibt die Künstlerin Ingreed Martinez im Ausstellunsgsaal (Erdgeschoss) des Kölnischen Stadtmusuems das Bild als Schenkung an Dr. Michael Euler-Schmidt.  Am Nachmittag wird die Veranstaltung ab 14 Uhr in der Galerie „Die Maske N18“ mit kölschem Buffet fortgesetzt,  wo  Ingreed Martinez in einer Einzelausstellung ihre Bilder im Stil des  „mexikanischen Realismuses“ zeigt (Norbertstr. 18).

 

Contact Me

Bernd Bauer

Bernd Bauer
die maske agency & services GmbH
Fon: +49(0)221 – 25 76 305
Fax: +49(0)221 – 25 76 311
E-Mail: berndbauer@die-maske.de

FOTOS

die maske | die maske academy | Visagisten Ausbildung | Make up Artist Ausbildung | Maskenbildner Ausbildung | die maske agency |